Die Ziele des Instituts

  • Interessensgruppen zur Implementierung und Umsetzung der folgenden Themen zu befähigen:
  • Business Continuity Management,
  • Informationssicherheitsmanagement,
  • IT-Service Continuity Management,
  • Krisenmanagement,
  • Risikomanagement,
  • Physische Sicherheit (Health, Safety & Security),
  • Datenschutz,
  • Compliance,
  • Sourcing Management / Auslagerungsmanagement (Supply Chain) und
  • (Organizational, Operational, Business) Resilience Management .
  • Den Dialog zwischen diesen Interessengruppen zu fördern.
  • Insbesondere die Themen Business Continuity & Resilience Management mit den weiteren oben genannten Themen enger zu verzahnen.

Wie wollen wir diese Ziele erreichen

  • Veranstaltung von Workshops, Seminaren, Tagungen und Kongressen zur Förderung des methodisch-konzeptionellen und praxisrelevanten Austauschs,
  • Unterstützung bei wissenschaftlichen Arbeiten,
  • Vergabe von Preisen für studentische Arbeiten,
  • Erstellung und Veröffentlichung von Hilfestellungen für die Interessensgruppen, wie z.B. durch Implementierungsleitfäden